• Qualität seit 1930
  • Bequemer Kauf auf Rechnung
  • Aktuelle Modetrends
CHF 25.- auf ALLES im Sale! |Code: 15PW 1
CHF 25.- auf ALLES im Sale! |Code: 15PW 1

Karo Looks(97)

Filtern nach:
Sortieren nach:
Karo

Kategorien

Filtern & Sortieren

  • Sortieren nach:
    Beliebteste zuerst
  • Größe
  • Farbe
  • Material
  • Preis
  • Marke
  • Muster
  • Stil
  • Passform
  • Länge
  • Verschlussart

Sortieren nach:

Karo Looks(97)

Inhaltsverzeichnis

Stilsicher durch jede Jahreszeit mit Karo-Mode

Wo findet sich der Modetrend Karo bei MONA?

Hahnentritt, Glencheck & Co: Die beliebtesten Karomuster

Styling-Tipps: Trendfarben und Karo richtig kombinieren

Karos sind im Büro ein beliebter Eye-Catcher

Trend-Mode Karo: So gelingt der lässige Look für die Freizeit

Fazit: Karos sind immer eine gute Wahl

Stilsicher durch jede Jahreszeit mit Karo-Mode

Unterschiedliche Damenmode Trends kommen und gehen im Laufe der Jahre. Doch Karo-Mode erfreut sich nahezu dauerhaft grosser Beliebtheit.

Das Karomuster taucht in der einen oder anderen Form immer wieder bei unterschiedlichen Kleidungsstücken wie etwa Röcken, Shirts oder Blusen für Damen auf und ist hervorragend dazu geeignet, Akzente zu setzen und den ausgewählten Look zu unterstreichen.

Die Karo-Mode blickt auf eine lange Mode-Geschichte zurück. Irgendwie gelingt es dem Stoffmuster aber immer wieder, sich neu zu erfinden. Genau deshalb findet sich dieser Alleskönner in unterschiedlichen Formen auch in vielen Kleiderschränken zahlreicher Frauen.

Die Kunst dabei ist es, die Karomuster gekonnt zu kombinieren. Sehr gut gelingt das beispielsweise, indem diese einfach zu Basics wie etwa einfarbigen Shirts für Damen getragen werden. Doch selbstverständlich können Sie sich auch für frechere und mutigere Varianten entscheiden und so Ihrer Persönlichkeit noch einmal zusätzlich Ausdruck verleihen.

Dass Karo-Mode alles andere als kleinkariert ist, zeigen auch unterschiedliche Stars vor, die den Karo-Look für sich entdeckt haben. Viele Stars lieben es einfach kariert. Dazu gehört die vor allem aus der Serie „Friends“ bekannte kanadische Schauspielerin Cobie Smulders sowie das Londoner It-Girl mit chinesischen Wurzeln Alexa Chung.

Eine Investition in Karo-Mode lohnt sich immer. Denn im Vergleich zu anderen auffälligen Mustern können die Kleidungsstücke auch noch im nächsten und übernächsten Jahr aus dem Schrank geholt und mit dann wieder neuen Styles entsprechend kombiniert werden.

Denn eines steht fest: Der Karo-Look ist keine kurzfristige Modeerscheinung, sondern gekommen, um zu bleiben!

Wo findet sich der Modetrend Karo bei MONA?

Die Modeexpertinnen und -experten von MONA sind ständig auf der Suche nach den neuesten Modetrends. Das Sortiment im Online-Shop von MONA wird deshalb laufend den neuesten Entwicklungen in der Modebranche angepasst.

Wenn Sie bei MONA auf Einkaufstour gehen, können Sie deshalb davon ausgehen, stets nach dem letzten Stand der Mode gekleidet zu sein. Das gilt selbstverständlich auch für unsere Karo-Looks, die sich bei den folgenden Kleidungsstücken im Online-Shop von MONA finden:

  • Wolljacken und -mäntel
  • Kleider
  • Blusen
  • Hosen
  • Röcke
  • Blazer
  • Pullover
  • Strickjacken
  • Poloshirts

Die Auswahl bei Kleidern reicht dabei von Modellen im angesagten Mustermix über Strickkleider im Karodessin bis zu Etuikleidern in Boucle-Optik.

Bei den Hemdblusen legen wir unser Augenmerk auf aktuelle Trendfarben, die sich in Form von sommerlichen Mustern und Stickereien auf den Kleidungsstücken wiederfinden.

Dazu gibt es Blazer, Röcke und Pullover in unterschiedlichen Variationen. Diese sind einerseits dafür geeignet, um einen gemütlichen Abend im Kreise von Freunden und Familie zu verbringen. Zum anderen machen Sie damit auch bei eleganten Anlässen wie Empfängen und Theaterbesuchen oder bei wichtigen Business-Meetings eine gute Figur.

Hahnentritt, Glencheck & Co: Die beliebtesten Karomuster

Das Karomuster tritt in der Damenmode in den unterschiedlichsten Variationen auf. Erfahren Sie, wie die Karoarten zu jedem Anlass stilsicher und modisch kombiniert werden können.

Das mit Abstand bekannteste Karomuster ist wohl Glencheck, das seinen Ursprung in den Highlands von Schottland hat und bereits im 14. Jahrhundert von den Clans dort getragen wurde, um ihre Zugehörigkeit zur Familie auszudrücken.

Bei Glencheck handelt es sich um ein besonders feines Muster, bei dem vor allem der Mix aus Karos in unterschiedlicher Grösse und die Verwendung von gedeckten Farben ganz charakteristisch ist. Zu finden ist Glencheck auf so gut wie jedem Kleidungsstück von der Hose bis zum Mantel und auch auf zahlreichen Accessoires wie beispielsweise Schals und Handtüchern.

Besonders elegant im Herbst und Winter macht sich das sogenannte Hahnentrittmuster. Es besteht aus gleichmässig angeordneten Quadraten, die durch verlaufende Veränderungen an den Ecken miteinander verbunden sind. Das sieht dann so aus, als wären Trittspuren eines Hahnes vorhanden. Am häufigsten kommt dieses Karomuster im klassischen Schwarz-Weiss vor. Es erfreut sich vor allem bei Mänteln und Blazern grosser Beliebtheit. Am besten lässt es sich mit einfarbigen Hosen und Blusen in Rot oder auch Senfgelb kombinieren.

Das sommerliche Vichy-Karo stand schon Brigitte Bardot sehr gut. Dabei wird zumeist Rot, Blau oder Schwarz mit Weiss kombiniert. Durch die weisse Grundfarbe entsteht ein heller Look, der sich vor allem im Frühjahr und im Sommer grosser Beliebtheit erfreut. Im Büro oder bei anderen förmlichen Anlässen können Sie Vichy-Karos in Schwarz-Weiss gezielt mit Accessoires wie Handtaschen oder Sonnenbrillen kombinieren und machen dabei mit Sicherheit eine gute Figur.

Zu den weiteren bekannten Mustern in der Karo-Mode zählen unter anderem auch noch die folgenden Varianten:

  • Schottenkaro bzw. Tartan-Muster: Viele miteinander verwebte Karos in zwei oder mehr Farben
  • Rauten-Muster: Schachbrettartig angeordnete Rauten
  • Pepita-Muster: Kleine meist schwarz-weisse Karos

Styling-Tipps: Trendfarben und Karo richtig kombinieren

Die Karo-Klassiker sind vor allem Schwarz-Weiss und Beige-Weiss. Doch im Online-Shop von MONA gehen wir bei den Karos weit über diese beiden Farbkombinationen hinaus und bieten das beliebte Muster auf unterschiedlichen Kleidungsstücken in sehr bunter Vielfalt an.

Die Kunst dabei ist es jedoch, die Karos richtig mit anderen Teilen zu kombinieren. Der Look ist dabei auch immer ein wenig typabhängig.

  • Frühlingstypen haben zumeist einen warmen und pfirsichfarbenen Teint. Dazu passt besonders gut Karo-Mode in kräftigen Farben wie beispielsweise einem hellem Rosa oder einem intensiven Orange.
  • Für Sommertypen empfehlen sich hingegen eher Karo-Muster in kühlem Blau oder Rosé, die sich perfekt mit klassischen Jeans und anderen Teilen in Bonbon-Farben perfekt kombinieren lassen.
  • Bei Herbsttypen passen am besten Farben, die auch die Natur zu dieser Jahreszeit hervorbringt. Also beispielsweise Kastanienbraun oder Olivgrün. Diese Farbtöne tragen sich perfekt zu einem Karoblazer mit helleren, aber nicht leuchtenden Farben.
  • Die Haut von Wintertypen ist oftmals sehr hell. Das bildet einen Kontrast zu den meist sehr dunklen Haaren. Dazu passt vor allem Karo-Mode in Schwarz-Weiss im Hahnentritt-Motiv. Eine Schlupfhose im Karodessin kann perfekt mit einem Pullover in Leuchtfarben wie Blau oder Lila ergänzt werden und ergibt so einen besonders lässigen und sportiven Look.

Karos sind im Büro ein beliebter Eye-Catcher

Mit einem Rock mit klassischem Karomuster liegen Sie bei der Wahl der richtigen Kleidung für das Büro so gut wie immer richtig. Wie sich die einzelnen Modelle aus unserem Sortiment am besten kombinieren lassen, sehen Sie durch einen Klick auf das jeweilige Kleidungsstück.

Denn unsere Modeexperten zeigen zu jedem Artikel nicht nur passende Outfit-Inspirationen, sondern auch eine Auswahl ähnlicher Modelle, die dem eigenen Stil eventuell noch mehr entsprechen.

Noch mehr Inspiration zur Karo-Mode bietet unser Newsletter, in dem die Profis regelmässig Stylingtipps geben und über aktuelle Modetrends berichten. Ausserdem gibt es exklusive Gutscheine sowie attraktive Rabatte und Aktionen.

Im Business und bei festlichen Anlässen könnte Ihr Outfit beispielsweise aus einem karierten Rock bestehen, der mit einer Seidenbluse kombiniert wird. Ein einfarbiger Mantel und schlichte Accessoires runden in diesem Fall den Look perfekt ab.

Wer den aktuellen Modetrends folgen und gleichzeitig etwas selbstbewusster auftreten möchte, sollte sich hingegen für ein Shirt im Animal-Print mit unifarbenem Schal in Kombination mit einem Karo-Fransenrock entscheiden. Je nach Bekleidungsvorschriften kann das der Look für die ganze Arbeitswoche oder lediglich den Casual Friday sein.

Eine gute Figur an jedem Wochentag machen Sie jedenfalls mit einem grauen Kleid aus fein gestricktem Jerseyjaquard. Dazu müssen Sie nicht zwingend Pumps tragen. Je nach Typ und Anlass bilden auch weisse Sneakers einen lässigen Kontrast zu dem Kleid.

Trend-Mode Karo: So gelingt der lässige Look für die Freizeit

Karomustern haftet das Image an, dass sie immer etwas streng und klassisch aussehen. Doch wer sich die aktuellen Teile in unserem Online-Shop ein wenig näher ansieht, bekommt sehr schnell einen anderen Eindruck.

Mit den bunten Blusen- und Strickkleidern in blau, grün und anderen Trendfarben im angesagten Karodessin machen Sie sowohl beim gemütlichen Kaffeeplausch in der Innenstadt mit den besten Freundinnen als auch beim Grillabend mit Freunden und Verwandten eine gute Figur.

Die Kleider lassen sich im Frühjahr und Herbst ideal mit einer schwarzen Strickjacke und passenden Stiefeletten ergänzen. Dazu passt als zusätzlicher Eyecatcher beispielsweise eine silberfarbene Kette mit einem funkelnden Glasstein um den Hals.

Für eine Wanderung oder einen ausführlichen Spaziergang können die sommerlichen Hemdblusen im Karomuster mit bequemen Sneakers und Capri-Leggings kombiniert werden. Alternativ zur Bluse eignen sich dafür auch unifarbene Poloshirts mit einem dezenten Karomuster in der Knopfleiste und am Kragen.

An kälteren Tagen ist eine karierte Wolljacke mit wärmendem Wollanteil der ideale Kombipartner zu unifarbenen Blusen, Hosen in 5-Pocket-Form und cognacfarbenen Stiefeletten.

Fazit: Karos sind immer eine gute Wahl

Karos werden wohl auch die nächsten Jahre mit ihren auffälligen und interessanten Akzenten die Modewelt bereichern und sind deshalb immer eine gute Wahl.

Das gilt vor allem für die Kleidungsstücke im Online-Shop von MONA, die von unseren Expertinnen und Experten sorgfältig ausgewählt und auch regelmässig getauscht werden.

Darüber hinaus ist der Kauf bei MONA mit keinerlei Risiko verbunden. Denn sollten Ihnen wider Erwarten die bestellten Teile nicht gefallen oder in der Grösse nicht entsprechen, können Sie diese innerhalb von 14 Tagen kostenlos und ohne Angabe von Gründen einfach wieder an uns zurücksenden.

Für Fragen steht Ihnen darüber hinaus auch unser Kundenservice von Montag bis Samstag in der Zeit von 8 bis 20 Uhr telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.

Machen Sie sich also am besten gleich ein Bild von den schönen Röcken, Kleidern und Blusen in Karomustern und kombinieren Sie diese nach Herzenslust mit bestehenden Kleidungsstücken aus Ihrem Kleiderschrank oder neuen Teilen aus unserem Online-Shop.

Bringen Sie ein wenig Karo-Mode in Ihr Leben!


waiting...

Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung

  • Aktuelle Modetrends
  • Exklusive Gutscheine
  • Attraktive Rabatte und Aktionen
  • Stylingtipps von Modeexperten

Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld
Kontakt
deutsch: 0848 899 100 français: 0848 899 101 italiano: 0848 899 102täglich von 7 bis 22 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen.
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
Shopping App
  • App Store
  • Play Store
Unser Versprechen
  • MONA Garantie
  • MONA pelzfrei
Sicher Einkaufen
  • Konsum-Ombud
  • European Trustmark
  • Vsv Trademark
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Versandkosten einmalig CHF 6.95 je Bestellung.