• Qualität seit 1930
  • Bequemer Kauf auf Rechnung
  • Aktuelle Modetrends
CHF 25.- auf ALLES im Sale! |Code: 15PW 1
CHF 25.- auf ALLES im Sale! |Code: 15PW 1

Norweger-Pullover(12)

Filtern nach:
Sortieren nach:
Norweger

Kategorien

Filtern & Sortieren

  • Sortieren nach:
    Beliebteste zuerst
  • Größe
  • Farbe
  • Material
  • Preis
  • Muster
  • Stil
  • Passform
  • Länge
  • Ärmellänge
  • Dehnbarkeit

Sortieren nach:

Norweger-Pullover(12)

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Norweger Pullover für Damen?

Aus welchem Material besteht ein klassischer Norwegerpulli?

Die besten Norwegerpullis für Damen im Sortiment bei MONA

Norwegerpullover für Damen richtig kombinieren

Den Norwegerpullover mit Schmuck und Accessoires in Szene setzen

Kann der Damen Norwegerpullover auch im Büro getragen werden?

Wie wird der Norweger Pullover für Damen gewaschen?

Welche Alternativen zum Norwegerpulli gibt es?

Fazit: Wenn Sie schon nicht nach Norwegen kommen…

Was ist ein Norweger Pullover für Damen?

Modetrends kommen und gehen. Aber in der Damenmode ist der Norwegerpullover ein echter Klassiker, der so gut wie nie vollständig aus der Mode kommt und in regelmässigen Abständen in unterschiedlichen Variationen auftaucht.

Das hat einen guten Grund: Denn die dicken Pullis halten den Körper bei kälteren Aussentemperaturen nicht nur schön warm, sondern sehen dazu auch noch echt schön aus. Grundsätzlich handelt es sich dabei um norwegische Pullover, die eine bestimmte Art von Muster aufweisen und in der Originalsprache als „Lusekofte“ bezeichnet werden.

Zu den typischen Mustern gehört unter anderem die Selburose, die wie ein achtzackiger Stern aussieht. Ihren Namen hat sie, weil der ursprüngliche Entwurf dafür im 19. Jahrhundert aus Selbu in Mittelnorwegen stammte und heute sogar das Wappen der Stadt ziert. Die ursprünglichen Muster waren zumeist schwarz-weiss, manchmal gesellte sich auch noch die Farbe Rot hinzu.

Heutzutage gibt es den Norweger Pullover für Damen nicht nur in den klassischen Farben und Designs, sondern in zahlreichen Varianten von Modellen mit Rollkragen bis zu Kapuze. Die Bezeichnung „Norweger-Pullover“ ist nicht geschützt. Deshalb wird so gut wie jedes Kleidungsstück unter dieser Bezeichnung verkauft, das sich im Design dem ursprünglichen Norweger Pullover annähert.

Auch mit den Mustern nehmen es die Designer nicht mehr ganz so streng wie früher. Muster mit Rentieren und anderen Darstellungen von Figuren zählen zwar nicht zu den klassischen Norwegerpullis, weil sie nicht in der Tradition der Lusekufte stehen, werden aber genauso gerne getragen. Das Motto lautet: Erlaubt ist, was gefällt!

Zu den bekanntesten bekennenden Norwegerpulli-Fans gehört unter anderem die dänische Autorin und Mode-Influencerin Pernille Teisbaek. Doch auch die Schauspiel-Legende Tori Spelling hat sich bereits der Öffentlichkeit im weihnachtlichen Norweger präsentiert.

Aus welchem Material besteht ein klassischer Norwegerpulli?

Ursprünglich wurden die Modelle aus reiner Schafswolle gefertigt. Das liegt daran, dass Norwegen ein Land mit einer grossen Schafstradition ist. Jedes Jahr werden dort rund zwei Millionen Schafe in die Wälder und Berge entlassen, wo sie ohne menschliche Aufsicht leben können.

Heute gibt es die Norweger Pullover für Damen neben Wolle jedoch auch in zahlreichen anderen Materialen wie beispielsweise Baumwolle oder dem besonders weichen und feinen Polyacryl, das die modernen Pullis so bequem macht.

Die besten Norwegerpullis für Damen im Sortiment bei MONA

Auch im Online-Shop von MONA befindet sich eine grosse Auswahl unterschiedlicher Norweger Pullover für Damen. Zur aktuellen Modellpalette gehören unter anderem:

  • Norwegerpullis mit modischen Raglanärmeln
  • Pullover in Jaquardstrick
  • Norweger Pullover im grafischen Strickdessin
  • Moderne Interpretationen mit effektvollem Muster-Mix und im mehrfarbigen Strickmix.
  • Sweatshirts mit angeschnittenem Kragen

Neben den klassischen Pullovern finden Sie bei MONA auch Strickjacken, die sich den norwegischen Dessins annähern sowie Pullunder im Strick-Mix und aus hochwertiger Merinowolle, die ebenfalls nach dem Vorbild der ursprünglichen Norwegerpullis gestaltet sind.

Norweger Pullover für Damen sind ebenso wie alle anderen Kleidungsstücke aktuellen Modetrends unterworfen. Aus diesem Grund machen wir uns für Sie ständig auf die Suche nach den trendigsten Teilen, um Ihnen diese so rasch wie möglich in unserem Online-Shop anbieten zu können.

Uns ist es wichtig, das Angebot dabei nicht zu überfrachten und für Sie eine kleine, aber feine Vorauswahl zu übernehmen. Entsprechen die Pullis nicht mehr dem Zeitgeist, entfernen wir sie deshalb auch umgehend aus unserem Online-Shop.

Schliesslich sollen Sie bei Ihrem Einkauf bei MONA die Sicherheit haben, stets nach dem letzten Stand der Mode gekleidet zu sein.

Norwegerpullover für Damen richtig kombinieren

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer und ein Norwegerpullover noch kein komplettes Mode-Outfit. Die Kunst ist es, den skandinavischen Pulli mit den passenden Teilen zu kombinieren, um ein entsprechend stylishes und modisches Erscheinungsbild zu erreichen.

Der Massstab dafür ist vor allem der eigene Geschmack. Grundsätzlich können Sie den Norweger so kombinieren, wie es Ihnen gefällt. Falls Sie jedoch Schwierigkeiten damit haben, die passenden Kleidungsstücke dafür zu finden, greifen wir Ihnen dabei aber gerne unter die Hände.

Deshalb zeigen wir Ihnen im Online-Shop bei jedem Norwegerpullover Röcke, Hosen und Jacken, die besonders gut dazu passen. Unsere Mode-Expertinnen haben durch ihre langjährige Erfahrung ein besonders geschultes Auge und legen die richtigen Teile für Sie bereit.

Zusätzlich machen wir Sie bei jedem Pullover auch auf ähnliche Teile aufmerksam, die Ihnen unter Umständen sogar noch besser gefallen könnten und ersetzen so ihre BFFI (Netzjargon für „Beste Freundin für immer“), die ständig mit neuen Teilen zur Umkleide gelaufen kommt.

Für ein besonders sportliches Aussehen lässt sich der Norwegerpulli wunderbar mit Jeans und Sneakers oder Schnürschuhen kombinieren. Im Winter sind vor allem Stiefel für Damen bestens dazu geeignet, den skandinavischen Look perfekt zu ergänzen.

Der neueste Modetrend der Fashionistas: Den Norwegerpulli um die Schulter gebunden über dem klassischen Blazer tragen. Unter dem Blazer wird dazu in der Regel ein klassisches weisses T-Shirt angezogen. Das sieht nicht nur schick aus, sondern hat auch einen praktischen Nutzen. Denn im Bedarfsfall kann der Pulli bei Bedarf an besonders kalten Temperaturen zusätzliche Wärme bieten. Wie es richtig funktioniert, macht unter anderem die Streetstyle-Queen Vanessa Hong vor.

Den Norwegerpullover mit Schmuck und Accessoires in Szene setzen

Zu einem perfekten Outfit gehören nicht nur die restlichen Kleidungsstücke, sondern vor allem auch die richtigen Accessoires und der passende Schmuck.

Das wichtigste ist in diesem Zusammenhang eine passende Handtasche. Besonders gut eignen sich zum Norwegerpulli natürliche und helle Farbtöne wie Beige. Aber auch Modelle im Used-Look und mit angesagten Ethno-Drucken runden das Outfit perfekt ab.

Für den Ausseneinsatz darf auch eine schicke Kopfbedeckung nicht fehlen. Wie wäre es in diesem Fall beispielsweise mit einem Wollhut in Patch-Optik oder einer Strickmütze mit hipper Perlen-Deko?

Wer zusätzlich auch noch einen Schal tragen möchte, sollte sich nach Möglichkeit für ein einfärbiges Modell entscheiden, um nicht zu viel Unruhe in das Gesamt-Outfit zu bringen. Besonders gut macht sich zum Norwegerpulli beispielsweise ein camelfarbener Wollschal mit Fransen.

Beim Schmuck gibt es zum Norweger Pullover passenderes als Silber und Gold. Beispielsweise ein Armband aus Naturbernsteinen, ein Collier aus beige-braunen Einzelelementen in unterschiedlichen Formen oder eine schwarze Kette mit einem Anhänger mit schwarzem Mittelstein.

Kann der Damen Norwegerpullover auch im Büro getragen werden?

Grundsätzlich gilt der Norwegerpullover für Damen als winterliches Freizeit-Outfit. In unterschiedlichen Variationen macht „Frau“ damit allerdings auch im Business gute Figur.

Empfehlenswert ist in diesem Fall beispielsweise ein Sweatshirt im Norwegerdessin mit angeschnittenem Kragen in eher dezenten Farbtönen. Dieses lässt sich für das Outfit im Büro perfekt mit Hosen in braunen Farbtönen mit dekorativer Bügelfalte kombinieren. Ebenso gut eignen sich Röcke in dunkleren Farbtönen. In diesem Fall kann der Rock zu einer einfärbigen Bluse in Weiss unter dem Norwegerpulli getragen werden.

Ergänzt wird der Look mit Pumps aus Rauleder im klassischen Look mit einem Absatz von acht Zentimetern. Abrunden lässt sich das Outfit an kalten Herbst- und Wintertagen für den Ausseneinsatz auch noch mit einer Steppjacke in Rosé-Tönen, die farblich einen guten Kontrast zum Pullover bietet.

Wie wird der Norweger Pullover für Damen gewaschen?

Bei der Wolle der klassischen Norwegerpullis handelt es sich um ein Naturmaterial. Um dieses nicht übermässig zu strapazieren und ein Einlaufen des Pullis nach Möglichkeit zu verhindern, sollten Sie diese Art von Norwegerpullover niemals mit mehr als 30 Grad Celsius und mit einem ökologischen Wollwaschmittel oder einem milden Naturshampoo reinigen.

Die Norwegerpullis für Damen im Online-Shop von MONA bestehen jedoch aus den unterschiedlichsten Materialien. Deshalb können auch keine pauschalen Aussagen getroffen werden, wie sich diese am besten reinigen lassen. Deshalb haben wir die Beschreibung der Pullis mit entsprechenden Pflegehinweisen versehen.

Die meisten unserer Modelle können bei bis zu 30 Grad Celsius in der Waschmaschine gewaschen werden, vor allem bei Pullis mit einem Kaschmiranteil ist jedoch eine Handwäsche ratsam.

Welche Alternativen zum Norwegerpulli gibt es?

Was statt dem Norweger Pullover für Damen getragen werden kann, ist vor allem vom jeweiligen Einsatzzweck abhängig. Wenn es in erster Linie um den wärmenden Effekt des Pullis und nicht um das typische Dessin geht, dann kann er auch durch einen klassischen Winterpullover ersetzt werden. Besonders empfehlenswert sind in diesem Fall Pullover mit einem wärmenden Schurwollanteil.

Wem es hingegen vor allem um das Dessin geht, der kann statt dem Norwegerpulli eventuell auch zu Ponchos und Pullunder greifen. Ein Poncho im Strick-Mix weist zwar nicht die klassischen Muster eines Norwegerpullovers auf, doch er verleiht dem Outfit ebenfalls eine legere und aufgelockerte Optik.

Pullunder mit klassischen Norwegermustern können bequem über einer einfärbigen Bluse getragen werden. Dieser Look ist vor allem dann empfehlenswert, wenn der Casual Friday noch in weiter Ferne ist und es im Business einmal etwas förmlicher zugehen soll.

Fazit: Wenn Sie schon nicht nach Norwegen kommen…

…dann kommt Norwegen eben einfach zu Ihnen!

Und zwar in Form von Pullovern in unterschiedlichen Designs und Farben im Online-Shop von MONA, die stets dem letzten Stand der Mode entsprechen.

Zumindest einen Norwegerpulli sollte wohl jede Frau in Ihrem Kleiderschrank haben.

Warum denn lange danach suchen, wenn wir bereits für Sie die halbe Arbeit erledigt haben und die schönsten und bequemsten Norwegerpullover im Online-Shop zur Auswahl bereitstellen?

Zu unserer Philosophie gehört es unter anderem, mit offenen Augen durch die Wellt zu gehen und die kulturellen Einflüsse unterschiedlicher Regionen in unsere Kollektionen einfliessen zu lassen. Das zeigt sich auch bei der Auswahl an Norwegerpullis für Damen bei MONA!

Wir freuen uns deshalb bereits darauf, Ihnen den Norweger Pullover Ihrer Wahl schon in den nächsten Tagen nach Hause zu liefern!


waiting...

Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung

  • Aktuelle Modetrends
  • Exklusive Gutscheine
  • Attraktive Rabatte und Aktionen
  • Stylingtipps von Modeexperten

Newsletter Anmeldung

* Pflichtfeld
Kontakt
deutsch: 0848 899 100 français: 0848 899 101 italiano: 0848 899 102täglich von 7 bis 22 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen.
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
Shopping App
  • App Store
  • Play Store
Unser Versprechen
  • MONA Garantie
  • MONA pelzfrei
Sicher Einkaufen
  • Konsum-Ombud
  • European Trustmark
  • Vsv Trademark
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Versandkosten einmalig CHF 6.95 je Bestellung.